1504 (6)neu

Visualisierungen

WOHNANLAGE

Hamm, Ludwig-Teleky-Straße

Neubau von einer Wohnanlage mit 10 Wohneinheiten und einer Tiefgarage.

1518 (4)

Visualisierungen

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS

Hamm, Seeburger Straße

Auf dem 1605 m² großen Grundstück soll ein Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt vierzehn Wohneinheiten im KfW-55-Standard entstehen. Alle Wohnungen werden barrierefrei und altengerecht ausgestattet und verfügen über eine Wohnfläche von ca. 50, 55, 60 oder 62 m², inklusive einem Balkon oder einer Terrasse zur Gartenseite. Sowohl die Glasfassade des Treppenhauses als auch das zurückspringende Staffelgeschoss  unterbrechen die helle Putzfassade und verleihen dem Baukörper einen modernen Charakter.

1663 (1)

Visualisierungen

Wettbewerb

Hamm, Waldenburger Straße

Auf dem 1,2 ha großen Grundstück im Stadtteil Herringen soll neuer, zeitgemäßer Wohnungsbau entstehen. Das Baugebiet liegt in einem Bereich mit hervorragend ausgebauter Infrastruktur, zu der Schulen, der neue Lippepark, Nahversorgungseinrichtungen wie das Lippe-Carrée sowie kirchliche Einrichtungen und Senioren- wohnheime gehören. Aufgrund der Standortqualität bietet sich die Mischung vieler verschiedener Wohnformen an. Geplant ist ein Seniorenwohnhaus, Senioren- bungalows sowie Reihen- und Doppelhäuser zu errichten und die Freiräume zwischen den Baukörpern intensiv zu begrünen.

Bauen am Beisenkamp

Hamm, Eschenallee

Im Hammer Süden hat sich das 90 ha große Areal neben dem Beisenkamp – Gymnasium zu einem neuen attraktiven Wohnstandort entwickelt. Insgesamt 120 Doppel- und Einfamilienhäuser sollen dort entstehen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne sind wir Ihnen bei der Grundstücksauswahl behilflich. Erfahren Sie, was möglich ist – am Besten in einem persönlichen Gespräch.

1650_ (3)

Visualisierungen

Einfamilienhaus im KfW55-Standard

Welver, Schützenstr.

1591-4

Visualisierungen

Seniorenwohnhaus

Hamm, Bockelweg

Das Seniorenwohnhaus in Hamm Heessen, wurde im Februar 2020 fertiggestellt. Der Höhenunterschied zwischen der Erschließungsstraße und dem Baukörper wird sowohl in dem Gebäude selbst als auch in der Gartengestaltung aufgenommen und barrierefrei überbrückt, so dass die Besonderheiten des Grundstücks speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet sind. Das Wohnhaus verfügt über acht barrierefrei ausgestatteten Wohnungen mit einer Wohnfläche zwischen 52 und 67 Quadratmetern inklusive Balkon oder Terrasse zur Gartenseite. Vier, an der Stirnseite angeordnete, Laubengänge stellen die horizontale Erschließung in den Vordergrund. Die vertikale Erschließung erfolgt ebenengleich über das Treppenhaus und den Aufzug. Sowohl die Glasfassade des Treppenhauses als auch die Laubengänge unterbrechen die lange Putzfassade und machen den Gebäuderiegel optisch durchlässig. Das Herzstück des Gebäudes befindet sich im Untergeschoss. Ein lichtdurchfluteter Gemeinschaftsraum mit integrierter Teeküche schafft nicht nur vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten sondern auch ein angenehmes Ambiente mit hoher Aufenthaltsqualität.

Visualisierungen

Fertigstellung

Reihenhausanlage  am Phoenixsee, Dortmund

Errichtung von 30 Wohneinheiten im KfW-55-Standard

Visualisierungen

Fertigstellung

Altengerechtes Wohnen am Phoenixsee

Dortmund, Schüruferstr.

Neubau von 29 öffentlich geförderten und barrierefreien Wohneinheiten im KfW-55-Standard

Visualisierungen

Fertigstellung

Einfamilienhaus (KfW55), Werl

1559 (4)

Visualisierungen

Hamm, Fischerstr.

Einfamilienhaus

1085 (5)

Fertigstellung